Mitgliederversammlung des BDS Wolfschlugen 2013

Kürzlich fand im Sportheim die diesjährige Mitgliederversammlung desBDS Wolfschlugen – Handels -und Gewerbeverein e.V. statt. Der Vorstandssprecher Werner Melchinger konnte neben den zahlreichen Besuchern auch Bürgermeister Ruckh begrüßen. Nach Feststellung der Tagesordnung legten die Anwesenden eine Gedenkminute für das im Januar verstorbene Gründungsmitglied Reinhold Planer ein.
Es folgte ein Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2012. Im vergangenen Jahr gab es neben dem Firmenstammtisch bei der Fa. K. Kern wieder die traditionellen Veranstaltungen wie das Boule-Turnier, den 6. Wolfschlüger Gewerbegebietslauf sowie ein Herbstfest mit Dart-Turnier im Tennisheim.Am 20. Oktober nahmen einige BDS Mitgliedsbetriebe das 1. Mal am Job-Info-Tag in Ostfildern teil. Über 60 Firmen zeigten den zahlreichen Besuchern Ihre Ausbildungsmöglichkeiten – eine tolle Veranstaltung.
Für das Jahr 2013 sind wieder geplant – das Boule-Turnier am 21.Juni sowie der 7. Gewerbegebietslauf am 26. Juli und die Teilnahme am Job-Info-Tag am 19. Oktober in Ostfildern. Bereits im Februar fand der 1. Firmenstammtisch bei der Genossenschaftsbank Wolfschlugen statt.
Nach dem Bericht des Schatzmeisters Renate Schweizer und der Kassenprüfer vorgetragenvon Steffen Kühfuss beantragte BM Ruckh die Entlastung des gesamten Vorstandes.



Die anschließenden Neuwahlen geleitet von Herrn Ruckh ergaben folgendes Bild: Die bisherigen Vorstandsmitglieder Achim Schindler, Andreas Ocker, Tilo Mangold und Werner Melchinger sowie als Schatzmeister: Renate Schweizer und Kassenprüfer Martin Bauer und Steffen Kühfuß wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als Schriftführer wurde Philipp Maurer neu gewählt.
Unter Punkt 8 der Tagesordnung stand der Antrag auf Beitragserhöhung auf dem Programm.Nach einer regen Diskussion stimmten die anwesenden Stimmberechtigten dann einer Beitragserhöhung ab 01.01.2014 von € 60,-- auf € 80,-- zu. Dies war die erste Beitrags-erhöhung seit der Vereinsgründung im Jahr 1984 !
Im nächsten Tagesordnungspunkt ging Werner Melchinger kurz auf die für 2014 geplante
Leistungsschau ein. Eine Mitgliederbefragung wird dazu in den nächsten Wochen durchgeführt.
H. Ruckh berichtete anschließend über aktuelle Themen aus der Kommunalpolitik die Erhöhung der Gewerbesteuer, Finanzlage, Kläranlage, Tag der offenen Tür in der Kindergrippe, Stromkonzessionen u.a.
Unter Verschiedenes wurde die für den 10. April geplante Vortragsveranstaltung im Gemeindehaus nochmals vorgestellt - ein Zusammenwirken von Kirche und Gewerbe.Zum Abschluss der 30. Mitgliederversammlung des BDS bedankte sich W.Melchinger nochmals bei H. Ruckh und den zahlreichen Vereinsmitgliedern für Ihr Kommen.