Mitgliederversammlung BDS Wolfschlugen

Kürzlich fand im Sportheim die diesjährige Mitgliederversammlung des BDS Wolfschlugen – Handels -und Gewerbeverein e.V. statt. Der Vorstandssprecher Werner Melchinger konnte neben den zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Ruckh begrüßen.

Nach Feststellung der Tagesordnung erfolgte ein Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2014.
Das Jahr 2014 war für den Vorstand sehr stark geprägt durch die Vorbereitungen auf die geplante Leistungsschau.
Im vergangenen Jahr gab es nach der Hauptversammlung im März die traditionelle Veranstaltung des 8. Wolfschlüger Gewerbegebietslauf am 01.08.
Am 18. Oktober nahmen einige BDS Mitgliedsbetriebe das 3. Mal am Job-Info-Tag in Ostfildern teil. Über 60 Firmen zeigten den zahlreichen Besuchern Ihre Ausbildungsmöglichkeiten – eine tolle Veranstaltung.

Im Jahr 2015 wurde bereits mit großem Erfolg unsere 6. Leistungsschau durchgeführt. Ein Dank gilt den örtlichen Vereinen und Kirchen für Ihre Unterstützung und Teilnahme.
Für das Jahr 2015 sind weiter geplant :
31.07. 9. Gewerbegebietslauf – Start 19.00 Uhr
08.10. Firmenstammtisch bei der Fa. Gebäudetechnik Ocker GmbH – 19.30 Uhr
17.10. Teilnahme am Job-Info-Tag in Ostfildern.
Oktober Baustellenbesichtigung Fildertunnel – genauer Termin folgt.

Nach dem Bericht des Schatzmeisters Renate Schweizer und der Kassenprüfer Steffen Kühfuss und Martin Bauer vorgetragen von Werner Melchinger , beantragte BM Ruckh die Entlastung des gesamten Vorstandes.
Die anschließenden Neuwahlen, geleitet von Herrn Ruckh, ergaben folgendes Bild:
Die bisherigen Vorstandsmitglieder Achim Schindler, Andreas Ocker, Tilo Mangold und Werner Melchinger sowie als Schatzmeister: Renate Schweizer und Kassenprüfer Steffen Kühfuß wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neugewählt wurden als Vorstandsmitglied Alexander Jehle, als Kassenprüfer Fritz Knapp sowie als Schriftführer Marcel Thumm.
Der BDS bedankt sich bei den bisherigen Amtsinhabern Oliver Stoll (Vorstandsmitglied), Philipp Maurer (Schriftführer) sowie Martin Bauer (Kassenprüfer) für Ihr Engagement.

Unter Punkt 8 der Tagesordnung berichtete H. Ruckh über aktuelle Themen aus der Gemeinde u.a. Nahwärme – Gasanschluss - schnelleres Internet – Bau-u. Erschließungsmaßnahmen – neue Entwicklung Stark-Areal.

Unter Punkt 9 stellte Vorstandsmitglied Andreas Ocker die Überlegungen für eine jährliche Gewerbeausstellung im Bereich der Daimler-, Zeppelin-, Max-Eyth-Str. vor. Dazu wird es Im Juli noch eine separate Veranstaltung geben.
Nach einer angeregten Diskussionsrunde über verschiedene Themen bedankte sich W.Melchinger zum Abschluss nochmals bei H. Ruckh und den zahlreichen Vereinsmitgliedern für Ihr Kommen.