Textil-Schweizer

Textil-Schweizer schließt seine Pforten nach über 45 Jahren



Im Dezember 2017 schloss Renate Schweizer Ihr Textilgeschäft in der Feldklirrenstrasse 20 für immer. Das Geschäft wurde bereits vor 45 Jahren von Ihrer Schwiegermutter Elfriede Schweizer gegründet.

Mit einem großen Räumungsverkauf wurde in den letzten Wochen das Lager geräumt und mit einer kleinen Abschiedsparty am Dienstag 19.12. dann die Ära Textil-Schweizer endgültig beendet.

In einem Teil der Räume betreibt nun ihre Tochter Amanda Schweizer ein Kosmetik-u. Wellness Studio.

Der BDS wünscht Renate Schweizer für die Zukunft Alles Gute – vor allem Gesundheit und gemeinsam Ihrem Mann Siegfried einen aktiven Ruhestand. Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich für die tolle und engagierte Mitarbeit im BDS bedanken.

Wir würden uns freuen, wenn wir weiterhin auf Ihre Unterstützung bauen könnten.