Mitgliederversammlung BDS Wolfschlugen 2016

Am Donnerstag, 18 Februar 20.00 Uhr fand die diesjährige Mitgliederversammlung des BDS Wolfschlugen – Handels -und Gewerbeverein e.V. im Gasthaus Sonne statt.
Vorstandssprecher Werner Melchinger konnte neben den zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Ruckh begrüßen.

Nach Feststellung der Tagesordnung erfolgte ein Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2015.

Die erste Jahreshälfte 2015 war stark geprägt durch die Ende April durchgeführte Leistungsschau. Auf Grund dessen fand die letzte Mitgliederversammlung erst Ende Juni statt.
Am 31.07. gab es den traditionellen BDS Gewerbegebietslauf– wieder hervorragend organisiert von Walter Heidler und seinem Team.
Am 08. Oktober trafen sich einige BDS Mitglieder beim Firmenstammtisch der Fa. Gebäudetechnik Ocker GmbH in der Max-Eyth-Str.
Beim Job-Info-Tag – einer Ausbildungsmesse in Ostfildern – waren die „Wolfschlüger“ auch wieder mit einigen Firmen vertreten.
Am 15. November führte Tilo Mangold eine stattliche Reisegruppe zur Baustellenbesichtigung des Fildertunnel nach Stuttgart in den Hauptbahnhof. Im Turmforum gab es dann eine virtuelle Einführung in das Jahrhundertprojekt. Anschließend fuhren die Besucher mit einem Bus zur Baustelle nach Stuttgart-Fasanenhof gegenüber der Messe Stuttgart. Eine schöne Veranstaltung mit tollem Führer.
Ferner gab es wieder die gemeinsamen Werbeaktionen im Gemeindeblatt.

Unter Punkt 3 der Tagesordnung wurden die geplanten Aktivitäten für 2016 vorgestellt:
16. April20.00 UhrAfter Work Party – Fa. Schneider Daimlerstr.
17. April11.00–16.00 UhrGewerbeschau „wolfschlugen@work“
01. Juli19.00 UhrBDS Boule Turnier auf der Hardter Boule-Anlage
29. Juli19.00 Uhr10. BDS Gewerbegebietslauf
15. Okt.10.00 UhrJob-Info-Tag in Ostfildern


Desweiteren sind noch geplant ein Firmenstammtisch sowie eine Besichtigung des
Stuttgarter Hafens. Die genauen Termine folgen.

Nach dem Bericht der Schatzmeisterin Renate Schweizer und dem Bericht der Kassenprüfer Steffen Kühfuss und Fritz Knapp vorgetragen von Werner Melchinger , beantragte BM Ruckh die Entlastung des gesamten Vorstandes.
Die anschließenden Neuwahlen, geleitet von Herrn Ruckh, ergaben folgendes Bild:
Das bisherige Vorstandsmitglied Anne Rampsel-Gildea stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig wieder gewählt.
Für den nicht mehr zur Verfügung stehenden Kassenprüfer Steffen Kühfuss wurde Marcus Pretsch einstimmig gewählt.

Unter Punkt 8 der Tagesordnung berichtete H. Ruckh wieder über aktuelle Themen aus der Gemeinde: Gasversorgung – Internetversorgung – Flüchtlingsproblematik und noch vieles mehr.

Unter Punkt 9 gab Vorstandsmitglied Andreas Ocker einen kurzen Überblick über die Planungen zur Gewerbeschau „wolfschlugen@work“ am 17. April 2016 im Gewerbegebiet.

Nach einer angeregten Diskussionsrunde bedankte sich W.Melchinger zum Abschluss nochmals bei H. Ruckh und den zahlreichen Vereinsmitgliedern für Ihr Kommen.